Teilnahmebedingungen moobil+Ostergewinnspiel

1. Veranstalter der Gewinnspiele

Die Gewinnspiele werden im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „moobil+“ von den beiden Landkreisen Cloppenburg und Vechta als Veranstalter durchgeführt.

Landkreis Vechta
Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Ravensberger Str. 20
49377 Vechta

Landkreis Cloppenburg
Schul- und Kulturamt
Pingel Anton 23
49661 Cloppenburg

Verlost werden die auf der Facebook- (https://www.facebook.com/moobilplus) und/oder Instagram-Seite (https://www.instagram.com/moobilplus/) im entsprechenden Beitrag der Chronik des gemeinsamen Social Media Profils von „moobil+ (moobilplus)“ bzw. der auf unserer Website unter www.moobilplus.de genannte Gegenstand. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer verbindlich, dass er die nachstehenden Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert hat. Die Teilnehmer sind selbst für die Inhalte in Ihren Kommentaren oder Bildern verantwortlich.

Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook/Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an die zuvor genannten Landkreise im Rahmen der Kooperation „moobil+“ übermittelt.

2. Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist über unser moobil+Social Media Profil auf Facebook oder Instagram möglich (https://www.facebook.com/moobilplus bzw. https://www.instagram.com/moobilplus/) sowie auch per E-Mail unter info@moobilplus.de (Einsendeschluss: 20.04.2022) möglich.

Eine Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt. Einsendeberechtigt sind hierbei alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18te Lebensjahr vollendet haben. Eine Teilnahme am Gewinnspiel setzt nicht voraus, dass der Teilnehmer Kunde bei moobil+ ist.

Mitarbeiter der beiden Kreisverwaltungen sowie der moobil+Fahrdienstleister sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten. Mehrfachteilnahmen sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet. Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahmeberechtigt.

3. Laufzeit des Gewinnspiels

Die Aktion startet nach Veröffentlichung der Aktion auf unserer Website bzw. des entsprechenden Beitrags in der Chronik des jeweiligen moobil+ Social Media Profils und endet mit dem auf der Website, Facebook (https://www.facebook.com/moobilplus) oder Instagram-Seite (https://www.instagram.com/moobilplus/) genannten Datum. Sofern für das Ende des Gewinnspiels ein Datum ohne konkrete Uhrzeit angegeben wird, endet das Gewinnspiel an dem durch das Datum bestimmten Tag um 23:59 Uhr

4. Teilnahme und Gewinne

Mit der Teilnahme besteht die Möglichkeit, den auf der Facebook-Seite (https://www.facebook.com/moobilplus) bzw. Instagram-Seite (https://www.instagram.com/moobilplus/) und/ oder auf unserer Website genannten Gegenstand im jeweils entsprechenden Beitrag zu gewinnen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Eventuelle Zusatzkosten sind im Gewinn nicht inbegriffen und müssen vom Gewinner selbst getragen werden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch die Nennung der korrekten Anzahl an Ostereiern, welche wir im Wimmelbild auf unserer Website (www.moobilplus.de) versteckt haben. Eine Einsendung der richtigen Anzahl ist via E-Mail (info@moobilplus.de) oder per PN bzw. DM unter der URL: (www.facebook.com/moobilplus) oder (https://www.instagram.com/moobilplus/) möglich.

Der Gewinner wird unter allen richtigen Einsendungen per Los durch das moobil+Team der Mobilitätszentralen ermittelt. Eine mehrmalige Teilnahme erhöht nicht die Gewinnchancen. Der Gewinner wird anschließend auf unseren oben genannten Social Media Kanälen sowie der Website veröffentlicht.

Der Gewinner wird über den Facebook Messenger, Instagram, per Telefon oder via E-Mail informiert. Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, moobil+ und somit dem Landkreis Vechta respektive dem Landkreis Cloppenburg die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns benötigten Kontaktdaten mitzuteilen. Diese beinhalten den Klarnamen sowie die Postadresse des Gewinners.

Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Jeder Gewinner muss sich innerhalb von 10 Werktagen per Direktnachricht via Facebook bzw. Instagram oder per E-Mail unter info@moobilplus.de bei moobil+ melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird ein neuer Gewinner unter allen Teilnehmern ermittelt. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

Es werden ebenso alle Facebook/ Instagram und sonstige angegebene Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass im Falle eines Gewinnes sein Name veröffentlicht wird. Bei Zusendung eines Bildes gehen die Online Nutzungsrechte an die Veranstalter über. Dadurch dürfen eingesendete Bilder sowohl auf den Social Media Kanälen als auch auf der Website der Veranstalter veröffentlicht werden.

5. Haftungsausschluss und Haftungsfreistellung

Kommentare und/ oder Bilder die gegen die Facebook Richtlinien, deutsches Recht und/oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.

Der Teilnehmer verpflichtet sich nur Bilder und Inhalte einzusenden, an denen er selbst die Rechte hat und erteilt den zuvor genannten Landkreisen das Nutzungsrecht an diesen. Die Verwendung von fremden Bildern, etwa aus dem Internet oder von Stockphoto-Anbietern, ist ausdrücklich nicht gestattet. Der Teilnehmer versichert, dass er über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile besitzt, das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird.

Sollten dennoch Ansprüche Dritter geltend gemacht werden, so stellt der Teilnehmer den Veranstalter von etwaigen Kosten, die aufgrund der Rechtsverletzung entstehen frei. Hierzu gehören ebenfalls potentielle Kosten einer angemessenen Rechtsverfolgung.

Weiterhin erteilt der Teilnehmer das Recht zur Publikation seines Namens und Profilbildes auf den Social Media Kanälen (soweit dieser bekannt ist) und zur Kontaktaufnahme im Gewinnfall.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht. Für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen, haften wir nicht. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.

Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar und kann nicht auf andere Personen abgetreten werden. Eine Barauszahlung des Gewinns oder ein Umtausch sind nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Die beiden Landkreise Vechta & Cloppenburg behalten sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

6. Reichweite des Gewinnspiels

Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an der moobil+Ostereisuche, welche durch moobil+ auf unserer Facebook (https://www.facebook.com/moobilplus), der Instagram-Seite (https://www.instagram.com/moobilplus/) und auf unserer Website platziert wird. Die Landkreise behalten sich vor diese Teilnahmebedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder anzupassen. In diesem Fall werden die Teilnehmer hierüber auf unseren moobil+Social Media Kanälen und der Website informiert, sobald ein neues Gewinnspiel ausgeschrieben wird.

7. Datenschutzerklärung

(Informationspflicht nach Artikel 12 - 14 DSGVO bei Gewinnspielen)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für die Landkreise Vechta und Cloppenburg einen hohen Stellenwert. Mit diesen Datenschutzhinweisen werden Sie darüber informiert, was personenbezogene Daten sind, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage die Verarbeitung erfolgt, wie lange Ihre Daten gespeichert werden, welche Rechte Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben und wer die Verantwortlichen für den Datenschutz sind.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Landkreis Vechta, vertreten durch den Landrat
Ravensberger Str. 20
49377 Vechta
Tel.: 04441 / 898- 0
E-Mail: datenschutz@landkreis-vechta.de

Landkreis Cloppenburg, vertreten durch den Landrat
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg
Telefon: 04471 / 15- 0
Email: kreishaus@lkclp.de

Datenschutzbeauftragte:
Zweckverband KDO
Elsässer Straße 66
26121 Oldenburg
E-Mail: datenschutz@kdo.de

Personenbezogene Daten

Nach europäischem Recht und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind personenbezogene Daten all jene Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen oder zumindest beziehbar sind und so Rückschlüsse auf deren Persönlichkeit erlauben.

Bei einer Teilnahme an diesem Gewinnspiel verarbeiten wir von Ihnen nachfolgende Daten:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Social Media Pseudonym

Im Falle eines Gewinns werden wir zudem von Ihnen die nachfolgenden Daten erfragen:

  • E-Mail-Adresse
  • vollständige Anschrift

Ihre Adressdaten, die wir im Falle einer Gewinnbenachrichtigung von Ihnen per Facebook Messanger bzw. Instagram Direct Message, via E-Mail oder telefonisch erfragen, dienen ausschließlich der Versendung bzw. Übergabe des Gewinns.

Zwecke der Verarbeitung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zur Durchführung des Gewinnspiels, um festzustellen, ob Sie teilnahmeberechtigt sind sowie zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist Art. 6 Abs. 1 lit. b der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich und es liegt eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vor.

Innerhalb der Landkreise erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Beantwortung Ihrer Anfrage und/oder Erfüllung gesetzlichen Pflichten wie zur Abwicklung des Gewinnspiels benötigen.

Speicherdauer

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten grundsätzlich innerhalb von 30 Tagen gelöscht, sofern sie nicht als Gewinner ermittelt wurden. Die Kommentare auf Facebook bleiben allerdings bestehen und sind weiterhin öffentlich einsehbar.

Wurden Sie als Gewinner ermittelt, können steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen. Diese betragen gemäß § 147 Abs. 1 Abgabenordnung (AO) für Buchungsbelege 10 Jahre und gemäß § 257 Abs. 1 Handelsgesetzbuch (HGB) für Geschäftsunterlagen 6 Jahre.

Sollten Sie die vorzeitige Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht den genannten rechtlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling

Wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling durch.

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie können gegenüber den Landkreisen Vechta und Cloppenburg im Rahmen des Gesetzes folgende Rechte geltend machen:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 + 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
  • Beschwerderecht

Sie können sich an die Niedersächsische Aussichtsbehörde für den Datenschutz wenden und dort ein Beschwerderecht geltend machen:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstr. 5
30159 Hannover
Tel.: +49 (0)511/ 120-4500
Fax: +49 (0)511/ 120-4599
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Allgemeine Informationen:

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen zur Datenverarbeitung von

Facebook: https://m.facebook.com/about/privacy/update?locale2=de_DE

oder

Instagram: https://de-de.facebook.com/help/instagram/519522125107875