Ein Plus für die Region

Um das YouTube-Video laden zu können, müssen Sie erst ihre Cookie-Einstellungen ändern. Dazu einfach auf den Button klicken und "Externe Medien" auswählen.

Mobil mit moobil+ im Oldenburger Münsterland

moobil+ ist ein innovatives Mobilitätssystem der Landkreise Cloppenburg und Vechta, der Kommunen und der Verkehrsunternehmen und unsere Antwort auf die mobilen Herausforderungen der Zukunft. Es versorgt die Menschen im Oldenburger Münsterland mit attraktiven, bezahlbaren Nahverkehrs-Angeboten. Und es ist die Basis zur positiven Weiterentwicklung unserer Wohn- und Arbeitsregion. Damit alle Menschen – auch ohne Auto – ihre Arbeitsstelle, Geschäfte, Ärzte oder Freizeitziele sicher erreichen können.

Der moobil+Bus kommt wie gerufen.

Unsere moobil+Busse fahren montags bis freitags zu den Kernzeiten von 7.00 Uhr 19.00 Uhr (auf einigen Linien auch ab 5.30 Uhr bis 21.00 Uhr) feste Haltestellen auf ihren Strecken an. Darüber hinaus werden zusätzliche Bedarfshaltestellen je Linie angefahren.

Die Buchung der Busse erfolgt komfortabel und unkompliziert telefonisch, per App, online oder persönlich in unseren Mobilitätszentralen. Alle Fahrten sollten bis eine Stunde vor Fahrtantritt gebucht werden. Nicht angemeldete, spontan zusteigende Fahrgäste können nur an festen Haltestellen mitgenommen werden, wenn ein freier Sitzplatz bis zum Fahrtziel im Bus vorhanden ist.

Einfach informieren und komfortabel nutzen.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um das Angebot. Oder Sie rufen uns einfach unter der Telefonnummer 0800 30 30 20 1 kostenlos an. Sie können sich außerdem in unseren Mobilitätszentralen in Cloppenburg und Vechta sowie in allen Mobilitätspunkten in Ihrer Gemeinde persönlich beraten lassen. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie gebündelt auf der Kontaktseite.

Werden Sie Mobilitätspatin oder Mobilitätspate! Für moobil+.

Das steckt hinter der Idee:

moobil+ ist die innovative Antwort der Landkreise Cloppenburg und Vechta auf die mobilen Herausforderungen der Zukunft. Mit moobil+ können alle Menschen ihre Arbeitsstelle, Geschäfte, Ärzte und Ärztinnen oder Freizeitziele sicher und bequem ­erreichen – auch ohne eigenes Auto.

Um moobil+ bekannter zu machen, ­setzen wir auf ehrenamtliche Unterstützung – die Mobilitätspatinnen und Mobilitätspaten:

  • Als Mobilitätspatin und Mobilitätspate unterstützen Sie Interessierte, bauen Berührungsängste gegenüber dem ÖPNV ab, erkennen Lücken im Beförderungssystem und helfen uns, diese auszubessern.
  • Sie erhalten von uns eine komplette Grundausstattung rund um moobil+ – unter anderem Info-­Broschüren und Fahrpläne – und können sich in den für das Engagement relevanten ­Bereichen fortbilden.
  • Nach einer umfassenden Schulung informieren Sie potenzielle Fahrgäste in Ihrer Gemeinde über das Angebot von moobil+. Kritik und Verbesserungsvorschläge können Sie jederzeit an uns weitergeben.
  • Sie haben regelmäßig die Möglichkeit zum Austausch mit uns und anderen Mobilitätspatinnen und Mobilitätspaten in gemütlicher Atmosphäre.
  • Wenn Sie möchten, können Sie uns zu Terminen und Veranstaltungen begleiten und ältere Personen gezielt bei der ersten Fahrtbuchung unterstützen.
  • Als Mobilitätspatin/Mobilitätspate gestalten Sie aktiv den Ausbau von moobil+ mit und tragen zu mehr flexibler Mobilität bei!

In Kooperation mit

Mit einem Plus an Mobilität und starken Partnern in die Zukunft.

Partner

moobil+ ist die Antwort auf die künftigen mobilen Herausforderungen und bildet die beste Basis für die positive Weiterentwicklung unserer Wohn- und Arbeitsregion. Ein so ambitioniertes Vorhaben braucht aber starke Partner für die Realisierung und den Betrieb.

Finanziert und unterstützt wird moobil+ von dem Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN) und dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr als Pilotprojekt des Landes Niedersachsen und aus EU-Mitteln (Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE/ESF)).

Partnergemeinden Landkreis Cloppenburg

Partnergemeinden Landkreis Vechta

Pilotprojekt Land Niedersachsen

Mobilitäts-Dienstleister

Unterwegs mit moobil+

Informationsmaterial

Hier können Sie unsere Informationsbroschüre, Fahrpläne und Tarifbestimmungen sowie die Beförderungsbedingungen direkt herunterladen.

Aktion: Fahrschein gegen Führerschein Landkreis Vechta

Hier finden Sie die Verzichtserklärung zur Aktion Fahrschein gegen Führerschein. Dieses Angebot richtet sich speziell an alle Senioren und Seniorinnen mit Wohnsitz im Landkreis Vechta, die mindestens 65 Jahre alt sind, bzw. mindestens 60 Jahre alt sind und Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung oder Ruhegehalt aus einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis beziehen.

Aktion: Fahrschein gegen Führerschein Landkreis Cloppenburg

Hier finden Sie die Verzichtserklärung zur Aktion Fahrschein gegen Führerschein. Dieses Angebot richtet sich speziell an alle Senioren und Seniorinnen mit Wohnsitz im Landkreis Cloppenburg, die mindestens 65 Jahre alt sind, bzw. mindestens 60 Jahre alt sind und Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung oder Ruhegehalt aus einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis beziehen.

Die moobil+ App

Damit haben Sie alles im Griff: Alle Verbindungen, Ticketpreise, Haltestellen und Bahnhöfe sowie Karten- und Routenplaner. Die App zeigt Ihnen sogar die nächste Haltestelle in Ihrer Nähe und führt Sie per Navigation dorthin. Einfach Ziel wählen, Ticket buchen und losfahren.